MdL Hermann Grupe zu Gast in der Grafschaft Bentheim

Der 10.07.2017 stand ganz im Zeichen der Entwicklung des ländlichen Raums und der Landwirtschaft. Begleitet von Hermann Grupe MdL, dem Vorsitzenden des Ausschusses für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung des Niedersächsischen Landtages, besuchten wir zuerst den landwirtschaftlichen Kreisverein. Gemeinsam mit dem Vorsitzenden der FDP in der Grafschaft Bentheim, Thomas Brüninghoff, dem Kreistagsabgeordneten Willi Klümper aus Emlichheim und weiteren Parteifreunden begrüßte uns dort der Vorsitzende Hermann Heilker gemeinsam mit weiteren Vorstandsmitgliedern. Die Teilnehmer konnten dabei große Übereinstimmung beim Austausch zu Themen wie der Düngeverordnung oder der Ablehnung des sog. Niedersächsischen Agrarstruktursicherungsgesetzes feststellen.


Zweite Tagesstation war die LWK Neuenhaus, Thema dort das Nährstoffmanagement in der Grafschaft Bentheim. Bernd Plescher berichtete über die wegweisende Initiative, die - unterstützt u.a. durch den Landkreis, die Wasserverbände und den Beratungsring - der Frage nachgeht, wie zielgerichteter mit Düngung umgegangen werden kann. Nach Vortrag und Diskussion besichtigten die Teilnehmer eines der rund ein Dutzend Versuchsfelder in der Grafschaft.